Suchen    

Wir über uns

Der Gemeinschaftsausschuss Verzinken e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die produkt-, verfahrens- und anwendungstechnische Gemeinschaftsforschung zum Feuerverzinken zu organisieren und zu koordinieren. Zudem fördert er die Entwicklung und damit den Fortschritt auf dem Gebiet der Feuerverzinkung. Der GAV ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF).

Träger sind Organisationen und Unternehmen der zinkerzeugenden und -verarbeitenden Industrie.

  • Industrieverband Feuerverzinken e.V.
  • Institut Feuerverzinken GmbH
  • Kopf Holding GmbH
  • Seppeler Holding und Verwaltungs GmbH & Co. KG
  • The Coatinc Company Holding GmbH

Über diese Träger sind etwa 85 Feuerverzinkungsbetriebe an der Arbeit des GAV beteiligt. Diese verzinken jährlich über 1 Mio. t Stahl.

  • Rechtsform Gemeinnütziger, eingetragener Verein
  • Vorsitzender Dr.-Ing. Ina Etzler-Rentrop
  • Geschäftsführer Dipl.-Ing. Mark Huckshold
  • Gründungsjahr 1951


Der GAV ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF).

Die AiF ist ein 1954 gegründetes, industriegetragenes Innovationsnetzwerk zur Förderung von Forschung und Entwicklung im Mittelstand. Es verknüpft die Interessen von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mehr unter: www.aif.de

Innovationspreis Feuerverzinken: Einsendeschluss am 15. Mai 201815.02.2018
Der Countdown läuft. Bis zum 15. Mai 2018 können sich Entwickler,...

» zum Artikel

Technisch und optisch top: Gitterrostfassaden der Hamburger Flughafen-Parkhäuser im Langzeittest07.02.2018
Der heutige Flughafen Hamburg ist weitestgehend das Werk des...

» zum Artikel

Special „Innovativer Brückenbau mit feuerverzinktem Stahl“ zum Download17.01.2018
Innovationen im Straßenbrückenbau sind derzeit nicht selten mit dem...

» zum Artikel

Jetzt Fan werden auf FacebookZu Facebook

Feuerverzinkung auf YouTube ansehenZu YouTube